“Got no strings“: Beats by Dre promotet mit hochkarätiger Besetzung die kabellose Produktpalette

Smarter Move, Apple. Erst letzten Monat stellte der Konzern sein neues Iphone 7 ohne Kopfhöreranschluss vor und musste einiges an Kritik einstecken. Wenn es da nur eine (vielleicht hauseigene?) Kopfhörer-Firma gäbe, die das ganze Thema ein wenig abfedern könnte…

Die Antwort darauf gibt es nun im neuen Spot von “Beats by Dre“: Der hochkarätig besetzte Clip „Got No Strings“ kommt mit einer Vielzahl von Stars (insgesamt 18) um die Ecke, darunter Steve Buscemi, Nicki Minaj, Michael Phelps, Amber Rose, Pharrell Williams und Travis Scott. Dass der Clip von der Filmmusik „Disney’s Pinocchio“ untermalt ist, ist dabei Meta par excellence.

Die Kampagne ist die erste Arbeit der US-Agentur “Anomaly“, die im Mai den Zuschlag für das Unternehmen bekam.

 


Business Punk Redaktion

Hier schreibt die Business-Punk-Redaktion. Mal er, mal sie, mal gar keiner. Ach und kauft unser Heft! Danke.

Zum Autor

Das können wir Dir auch empfehlen